Schreib-Pult – High Desk

DIY-Projekt #5

Schreib-Pult – High Desk

Dieses Schreib-Pult mit aufklappbarem Deckel und viel Stauraum habe ich für meine Gartenwerkstatt entwickelt.
Es ist perfekt für die Arbeit am Laptop in entspannter Körperhaltung geeignet.

Ich verwendete dafür Leimholz in 25 mm Stärke für die Rahmenkonstruktion und 12 mm Sperrholz für die Seitenblenden und Schubkästen. Alle Holzverbindungen wurden geleimt und genagelt. Am Ende erhielt dieses Schreib- und Stehpult einen Lasuranstrich in der Farbe Onion-Pinie.

[nggallery id=22 template=“sliderview“]

Abmessungen

H x B x T
1040 mm x 450 mm x 340 mm

Alles was man dafür braucht

  • Leimholz
    1 x 1200 mm x 200 mm x 25 mm
    1 x 1200 mm x 400 mm x 18 mm
  • Sperrholz
    1 x 2000 mm x 200 x 12 mm
  • Leiste
    1 x 2000 mm x 25 x 10 mm
    1 x 2000 mm x 20 mm x 10 mm
  • Rückwand MDF
    1 x 1200 x 400 mm x 4 mm

Zuschneiden

Korpus

  • 4 Tischbeine
    1000 mm x 25 mm x 25 mm
  • 4 Querstreben (Seite)
    275 mm x 25 mm x 20 mm
  • 2 Querstreben (Hinten)
    385 mm x 25 mm x 20 mm
  • 6 Vertikal-Leisten
    325 mm x 25 mm x 10 mm
  • 2 Seitenwände (oben)
    275 mm x 160 mm x 12 mm
  • 1 Rückwand (oben)
    382 mm x 160 mm x 12 mm
  • 1 Arbeitsplatte (oben)
    450 mm x 340 mm x 18 mm
  • 2 Einlegeböden
    387 mm x 290 mm x 12 mm

Schubkästen

  • 2 Schubladen-Blenden
    380 mm x 78 mm x 12 mm
  • 4 Seitenteile
    287 mm x 55 mm x 12 mm
  • 2 Rückenteile
    357 mm x 55 mm x 12 mm
  • 2 Schublade-Bodenplatte
    384 mm x 290 mm x 4 mm
  • 2 Schubkastenführung
    280 mm x 20 mm x 10 mm

Grundplatte (oben)

unterhalb der 1 Schublade für Klappmechanismus

MDF-Platte

  • 1 Grundplatte (MDF)
    395 mm x 290 mm x 4 mm

Viel Spaß beim Nachbauen!

Gern stelle ich auf Anfrage eine Bauanleitung zur Verfügung